Spezialwissen

 

Viel Fachwissen ist im Handwerk über lange Zeit angesammelt worden, viel Hintergrundwissen wurde aus den Naturwissenschaften und anderen Fachbereichen beigesteuert. Die Verbreitung neuer Erkenntnisse (zu der nicht unwesentlich der Brauch der Wanderschaft beigetragen hat) war früher ein eher langsamer Vorgang, und der verfügbare Wissensstand von Werkstatt zu Werkstatt, von Stadt zu Stadt stark unterschiedlich. Heute kann ein Handwerker im Süden in seiner Ausbildung zumindest im theoretischen Bereich auf den gleichen Standard zugreifen wie im Norden, Osten oder Westen.

Dennoch gibt es Spezialwissen, das nur wenig verbreitet ist. Aus persönlichem Interesse oder aus besonderen Marktanforderungen heraus hat sich so mancher Handwerker in einem kleinen Ausschnitt seines Berufes einen außergewöhnlichen Wissensstand erarbeitet. Auch in unserer Werkstatt gibt es die ein oder andere Kleinigkeit, mit der wir uns mehr beschäftigt haben als üblich. In den folgenden Abschnitten soll dies zugänglich gemacht werden, damit nicht jeder das Rad neu erfinden muss.

Und dazu kommt die große Ungewissheit der Neulinge, die dabei sind, ihren Weg zu finden: Ist das Schreinerhandwerk was für mich? Auch hier gibt es einiges zu wissen, was so nicht in den Büchern steht.

 

Obligatorisch für jede Webseite ist schließlich die Linkliste: Auch das ist ja in gewisser Hinsicht Spezialwissen.

 

 

Ausbildung FAQ Häufige Fragen (FAQ für frequently asked questions) der angehenden Lehrlinge werden hier beantwortet

 

Bürokratie beschreibt, was für absurde und unbekannte Zeitfresser Selbständige in diesem Land beachten müssen. 

 

Holz ölen ist eine Spezialität unserer Werkstatt. Die handwerliche Technik wird hier ausführlich erklärt

 

Holz räuchern ist nicht schwierig und führt zu schönen Ergebnissen

 

Wörterbuch der Fachausdrücke im Tischler-/Schreinerhandwerk

 

Link-Liste

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Hampel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt